Beschäftigung von Menschen mit Beeinträchtigung zahlt sich aus

Haben Sie einen freien Arbeitsplatz und möchten einem Menschen mit Handicap eine Chance geben? Dann unterstützen wir Sie dabei. Ein betriebsintegrierter Arbeitsplatz oder Berufsbildungsplatz bietet einem Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Die Beschäftigung erfolgt in einem regulären Unternehmen, während die Lebenshilfe Remscheid die Organisation, Betreuung, Entlohnung und Versicherung des Arbeitnehmers übernimmt. Der Arbeitgeber zahlt im Gegenzug ein vertraglich festgelegtes Entgelt an die Lebenshilfe.

Möglichkeiten einer betriebsintegrierten Tätigkeit gibt es zum Beispiel im Einzelhandel, in einem Industriebetrieb, in einer Alten- bzw. Pflegeeinrichtung, bei einem Gartenbauer oder im Handwerk.
Interessiert? Dann sprechen Sie uns an:

Lebenshilfe Remscheid e.V.
Standort Thüringsberg
Thüringsberg 18
42897 Remscheid
Tel. 0 21 91 / 95145 -155
Fax 0 21 91 / 95145 -101

Ihr Ansprechpartner:

Michael Temmen
michael.temmen@lebenshilfe-remscheid.de

AGBs zum Download