Das sollten Sie wissen!

Aktiv für Menschen mit Behinderung seit 1962.

Die Lebenshilfe Remscheid e.V. ist seit mehr als 50 Jahren ein eingetragener Verein und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Angeboten werden Maßnahmen, Dienstleistungen und Einrichtungen, die für Menschen mit Behinderung aller Altersstufen eine Unterstützung oder Hilfe darstellen.

Mittlerweile betreut die Lebenshilfe in Remscheid rund 800 Menschen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen. Sie begleitet diese Menschen ein Leben lang, begonnen bei der Frühförderung über den Berufseinstieg, das gesamte Berufsleben bis hin zu diversen, auch seniorengerechten Wohnformen.

Hierfür sorgen insgesamt rund 400 hauptamtliche Beschäftigte, deren Berufsbilder von der Sozialpädagogin über den Schreinermeister bis zur Verwaltungsfachkraft reichen.

Lebenshilfe Remscheid e.V.

So wie sich das Bild von Menschen mit Behinderung seit den frühen 60er Jahren gesellschaftlich verändert hat, hat sich auch das Selbstverständnis der Lebenshilfe verändert.

Während in den Anfängen noch weitgehend ein Behüten und Beschützen im Vordergrund stand, ist die Lebenshilfe heute eher eine aktive Triebfeder für ein selbstbestimmtes Leben geworden.

Zentral im Mittelpunkt stehen der Mensch und die Frage:

Was willst DU?