Erzieherische Hilfen

Seit fast zehn Jahren unterstützen wir in Remscheid Familien bei der Erziehung und im gemeinsamen Zusammenleben. Das Angebot richtet sich an Familien, die einen pädagogischen Hilfebedarf haben und in denen ein oder mehrere Kinder von Entwicklungsstörungen betroffen sind oder Eltern mit Handicap mit ihren minderjährigen Kindern leben. Wir arbeiten dabei in enger Vernetzung mit anderen ambulanten Hilfen. Dadurch bieten wir Unterstützung für Familien, die täglich einen etwas anderen Alltag leben.
Die Beratung im Rahmen der flexiblen Erziehungshilfen orientiert sich an den Notwendigkeiten und Bedürfnissen der Familien.

Hilfen für Kinder mit Entwicklungsstörungen

Der ohnehin nicht immer einfache Erziehungsalltag wird durch die Herausforderungen, die Kinder mit Behinderung mit sich bringen, häufig noch erschwert. Zudem kann das „System Familie“ durch Ereignisse und Situationen belastet werden, etwa wenn die Eltern aufgrund der Betreuung des behinderten Kindes die Aufmerksamkeit nicht gleichmäßig unter Geschwistern aufteilen können. Auch hier können erzieherische Hilfen für Entlastung und mehr freie Zeit sorgen, die Mütter und Väter für sich selbst nutzen oder eben mit ihren anderen Kindern verbringen.

Hilfen für Eltern mit Behinderungen

Für Eltern mit einer Behinderung ist eine fachliche Unterstützung wichtig, um sie wertschätzend und nachhaltig für die Bedürfnisse ihrer Kinder zu sensibilisieren. Ziel ist, eine gute Versorgung und Entwicklungsbegleitung der Kinder zu gewährleisten. Die Umsetzung der bearbeiteten Themen in konkrete Alltagssituationen muss begleitet werden. Wenn die Familien im betreuten Wohnen (BeWo) angebunden sind, erfolgt auch in enger Kooperation mit diesem eine gezielte Unterstützung bei der Erziehung der minderjährigen Kinder.
Das Angebot ist eine Hilfe zur Selbsthilfe unter Berücksichtigung der individuellen Möglichkeiten der Eltern.

Die Kostenübernahme wird beim Jugendamt beantragt und Maß und Form der Hilfen werden im Hilfeplanverfahren festgelegt und fortgeschrieben.
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

Nancy Pickardt
Thüringsberg 18
42897 Remscheid
Telefon 0 21 91/9 51 45-141
Fax 0 21 91/9 51 45-150
nancy.pickhardt@lebenshilfe-remscheid.de