Seit gestern sind die vorgesehenen Impfungen durch die mobilen Impfteams an unseren Werkstattstandorten abgeschlossen – alle impfwilligen anwesenden Mitarbeiter*innen und Beschäftigten haben nun die zweite Impfung erhalten.

Einige wenige müssen nun noch ihren geplanten Termin im Impfzentrum abwarten, dann sind alle Zweit-Impfungen vollzogen.

Dadurch gewinnen wir ein zusätzliches Maß an Sicherheit für den Alltag, sowohl bei der Arbeit als auch im Privatleben. Wir danken daher allen Beteiligten, die durch ihre Unterstützung diese Situation möglich gemacht haben.